Mit WordPress auf hoher See.

Warum ich begeistert mit WordPress arbeite:

WordPress Webseiten sehen super aus.

Und kommen gut an.

Es gibt eine riesige Auswahl an tollen Designvorlagen für WordPress, da bleiben keine Wünsche offen. Ich passe meine Lieblings-Vorlage übrigens immer individuell an die Bedürfnisse meiner Kunden an und liefere so Ergebnisse, die überzeugen. Mein Lieblingstheme ist „Stockholm“, denn es ist flexibel und natürlich habe ich damit auch meine Website erstellt. Es gehört zu den Bestsellern unter den Premium Themes für WordPress! Hier noch ein Link zum Stöbern unter den beliebtesten WordPress Themes von 2018. Hier findest du Themes für Coaches, Trainer, Berater und Speaker. Und hier ist eine große Auswahl an Themes für kreative Berufe.
Aber Achtung:
Die Gefahr ist groß, dass du am Ende gar nicht mehr weißt was du nehmen sollst, denn neben der Optik gibt es noch andere Faktoren, die man meist erst erkennt wenn man intensiv mit einem Theme gearbeitet hat. Wie immer steckt der Teufel auch hier im Detail!

WordPress ist weltklasse und …

Sogar kostenlos!

Das alleine wäre doch schon Grund genug um auf WordPress zu setzen, oder?!
Man braucht als Unternehmer keine Programmierkenntnisse um einfache Änderungen zu machen. Mit ein wenig Grundwissen lassen sich auf der fertigen Homepage einfach Bilder und Texte jederzeit nach Bedarf aktualisieren.
Das vermeidet unnötige Abhängigkeiten und sowas ist einfach genial für meine Kunden.

Ich bin der Herr in meinem Haus!

Da braucht mir keiner Vorschriften machen.

Sogar den Quellcode kann ich bei Bedarf anpassen und habe so maximale Unabhängigkeit.
Es gibt keinerlei Einschränkungen in Sachen Form und Funktion.
Ich brauche Inhalte nicht in ein vorgefertigtes Korsett pressen. Webseiten kann ich so individualisieren wie es Sinn macht und hervorrragende Lösungen entwickeln.
Das ist mit Baukastensystemen undenkbar. Viele Kunden kommen genau aus dem Grund zu mir: Sie haben die Faxen Dicke von den Restriktionen der Baukastensysteme oder wollen sich das gar nicht erst antun, um keine Zeit zu verlieren.

WordPress ist flexibel und …

… bliebig erweiterbar

Was ich besonders an WordPress schätze sind unzählige hervorragende Plugins und es kommen ständig neue und verbesserte für jeden Bedarf hinzu. Ich habe meist die Qual der Wahl zwischen einigen Lösungen und kann stets die Beste auswählen. Viele Plugins sind sogar kostenlos oder lassen sich bei Bedarf auf eine Premium Version upgraden. So kann ich sie erst mal ausprobieren und die Lösungen auswählen die mich weiterbringen.

WordPress wächst mit meinem Erfolg mit.

Und ist von Anfang an unverzichtbar

Man kann mit relativ kleinem Budget starten und nach und nach die Geschütze für das Online Marketing auffahren. Ein Geschenk für Unternehmer, die mit ihrer Website sicher neue Kunden erreichen wollen. Ob Landingpages oder Microsites – gute WordPress Themes bieten so ganz nebenbei auch dafür Lösungen an. Möchtest du geschickt und automatisiert E-Mail Adressen einsammeln? Dafür ist das Plugin Thrive Leads ein echter Knaller. Oder hast andere Vorstellungen für kluges Online Marketing …
Du kannst dir sicher sein, dass WordPress auch das möglich macht.
Ich finde es zum Beispiel großartig, dass ich meine Landingpages mit WordPress erstellen und per Copy Paste ganz einfach beliebig oft dublizieren kann.
Alles All-inklusiv und ohne Zusatzkosten. So kann ich schnell neue Landingpages erstellen und brauche sie nur mit guten Inhalten befüllen.

Was will ich mehr!

Ein Ass im Ärmel für SEO und Sichtbarkeit

Mit SEO Yoast macht sowas sogar Spaß!

Das kostenlose Plugin von „SEO Yoast“ ist für mich unverzichtbar.
Meine Webseite rankt mit einigen relevanten Keywords auf den Plätzen 1 – 3 auf Seite 1 in Google. Viel mehr brauche ich nicht um sichtbar zu werden und neue Kunden zu erreichen. Vieles dabei ist allerdings auch eine Frage der Marketing Strategie, die zunächst klar sein sollte.
Ohne die kann auch SEO Yoast keine Wunder bewirken.

Zukunftsfähige Webseiten

WordPress ist auch in Zukunft verfügbar.

Das CMS hat weltweit einen Marktanteil von sage und schreibe 60% (Stand April 2018) Bei so einer Erfolgsgeschichte kann man davon ausgehen, dass die Verfügbarkeit des CMS auch in Zukunft gesichert ist. Das ist natürlich wichtig zu wissen denn ich brauche ein solides Fundament für meine Kunden und auch für mein eigenes Marketing.

Sicherheit – Savety first!

Damit Hacker keine Chance haben.

Die Sicherheitsupdates von WordPress erfolgen automatisch und regelmäßig. (Von Ausnahmen abgesehen) Das schützt meine Websites vor Hackerangriffen und auch andere Sicherheitslücken lassen sich gut schließen.

Es ist einfach zu bedienen

Es gibt kostenlose Communities wenn es mal Fragen gibt.

Die Administrations Oberfläche finde ich übersichtlich und gut aufgeräumt. Wenn ich mal Fragen habe gibt es hervorragende Communities und Support durch die große Verbreitung von WordPress. Soweit ich weiß gibt es da nichts Vergleichbares.

Es macht mir Spaß.

Und bringt viel!

Wie du vielleicht schon weißt bin ich kein Fan von Kaltakquise oder von irgendwelchen Netzwerkveranstaltungen auf denen erfolglose Unternehmer ihre Visitenkarten tauschen.

Marketing mit WordPress macht mir dagegen Spaß!
Weil es was bringt wenn man an den richtigen Fäden zieht.
Natürlich nimmt mir die beste Technik nicht das Denken ab, aber wofür arbeite ich seit 30 Jahren im Marketing?

Volle Fahrt voraus!